Stratus Präsentiert Edge-Technologien für Industriekunden auf dem ARC Industry Forum

Das Unternehmen bietet Einblicke und Exponate, die helfen, edge computing zu vereinfachen und die digitale Transformation für Kunden der industriellen Automatisierung voranzutreiben.

MAYNARD, Mass. und ORLANDO, Fl. - 4. Februar 2019 - Stratus Technologies, ein weltweit führender Anbieter von industriellen Edge-Lösungen mit kontinuierlicher Verfügbarkeit, wird seine Lösungen, die edge computing für die digitale Transformation vereinfachen, auf dem ARC Industry Forum 2019 in Orlando, Florida, vom 4. bis 7. Februar 2019 vorstellen.

"Stratus' tiefgreifende Erfahrung in edge computing und kontinuierlicher Verfügbarkeit, kombiniert mit unseren starken Partnerbeziehungen, positioniert uns einzigartig, um die wichtigsten Herausforderungen in Bezug auf Sicherheit, Anwendungsleistung und Verfügbarkeit zu lösen, die in den Fabriken als Ergebnis von Initiativen der industriellen digitalen Transformation entstehen können", sagte Jason Dietrich, Chief Revenue Officer bei Stratus. "Im Mittelpunkt unserer diesjährigen ARC-Forum-Präsenz stehen unsere Erkenntnisse und Lösungen, mit denen wir unseren Kunden helfen können, die maximale betriebliche Effizienz bei der Einführung neuer Produkte, bei Initiativen zur Anlagen- und Arbeitssicherheit sowie bei Maßnahmen zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften zu erreichen - und das alles bei gleichzeitiger Begrenzung des Risikos ungeplanter Ausfallzeiten. Durch die Unterstützung unserer Partner als integraler Bestandteil ihrer Lösungsbereitstellung - von der data center bis zum Edge - helfen wir Kunden aus allen Branchen, die Herausforderungen zu meistern, die mit dem Aufbau moderner Fertigungsteams und dem nahtlosen Übergang von Pilot- zu Skalierungsprojekten mit Edge verbunden sind. Wir freuen uns darauf, die erfolgreiche Reise unserer Kunden mit den Teilnehmern der Veranstaltung zu teilen."

Stratus demonstriert Lösungen für den Edge

An Stand Nr. 3 auf dem ARC Forum präsentiert Stratus seine ztC edge, eine überragende edge computing Lösung, die die digitale Transformation vereinfacht, die Betriebsleistung optimiert, die IT/OT-Konvergenz erleichtert und das Risiko ungeplanter Ausfallzeiten durch ihre einfach zu verwaltenden, selbstschützenden OT-spezifischen Funktionen eliminiert.

Darüber hinaus veranstaltet Stratus am Mittwoch, den 6. Februar um 13 Uhr einen Workshop mit dem Titel "The Top 10 Pitfalls of Edge Computing and Digital Transformation and How to Avoid Them". Dieser Workshop, der von John Fryer, Stratus' Senior Director of Industry Solutions, geleitet wird, wird den Zuhörern umsetzbare Informationen zur Leitung von digitalen Transformationsprojekten geben. Zu den Teilnehmern gehören Craig Resnick von ARC Advisory Group; Scott Jack und Brian Beitler vom Stratus Partner Kline Automation; und Jason Dietrich von Stratus.

Am Donnerstag, den 7. Februar um 8:30 Uhr, wird Stratus außerdem an einer ARC-Sitzung "Strategien zur Reduzierung von Ausfallzeiten und zur Steigerung der Anlagen-KPIs" teilnehmen, zusammen mit Kyle Moody vom Stratus Kunden ICM. In dieser Sitzung werden Strategien für Hersteller erörtert, die Ausfallzeiten reduzieren oder eliminieren wollen.

Über Stratus Technologien

Stratus reduziert die Komplexität, geschäftskritische Anwendungen rund um die Uhr am Laufen zu halten. Stratus' Technologien verhindern proaktiv ungeplante Ausfallzeiten sowohl auf data center als auch am Edge, und unsere Services stellen sicher, dass alle Probleme behoben werden, bevor der Kunde sie braucht. Global agierende Fortune-500-Unternehmen und kleine mittelständische Betriebe in einer Vielzahl von Branchen auf der ganzen Welt verlassen sich seit mehr als 35 Jahren auf Stratus für eine betrieblich einfache, kontinuierliche Verfügbarkeit. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.stratus.com oder folgen Sie auf Twitter @StratusAlwaysOn.

Presse-Kontakt
Dominique Todd
Dominique.Todd@stratus.com
+1 978-461-7144