Stratus und FogHorn kooperieren, um Echtzeit-Analytik und kontinuierlich verfügbare Edge-Infrastruktur in den Markt für industrielle Automatisierung zu bringen

Das kombinierte Angebot ermöglicht es Herstellern, ihre geschäftskritischen IIoT-Infrastrukturen gleichzeitig zu versorgen und zu schützen

MAYNARD, Massachusetts, und MOUNTAIN VIEW, Kalifornien - 27. September 2017 - Stratus Technologies, ein weltweit führender Anbieter von Dauerverfügbarkeitslösungen für unternehmenskritische Anwendungen, gab heute eine Technologiepartnerschaft mit FogHorn Systems bekannt, einem führenden Entwickler von "Edge Intelligence"-Software für industrielle und kommerzielle Internet-of-Things-Anwendungen. Die Partnerschaft wird hochzuverlässige, kontinuierlich verfügbare und betrieblich einfache edge computing Analytik und Infrastruktur in den wachsenden IIoT-Markt bringen. Als Teil dieser Vereinbarung werden Stratus und FogHorn eine kombinierte Lösung aus der Stratus ftServer und der FogHorn Lightning ML-Plattform anbieten, die es Herstellern ermöglicht, ihre geschäftskritischen IIoT-Compute-Infrastrukturen zu betreiben und zu schützen und ihre IIoT-Daten voll auszuschöpfen.

Der globale IIoT-Markt wächst mit einer erstaunlichen Geschwindigkeit. Tatsächlich prognostiziert Accenture, dass das IIoT der Weltwirtschaft bis 2030 14,2 Billionen US-Dollar hinzufügen könnte. Diese sich entwickelnden Industrieumgebungen stellen jedoch nicht nur Herausforderungen für traditionelle Methoden der Datenerfassung und -analyse dar, sondern die Kritikalität von Echtzeit-Prozessen und Datenanalysen führt auch dazu, dass eine 100-prozentige Verfügbarkeit am Rande für die Entscheidungsfindung und den optimalen Betrieb erforderlich ist. Die Kombination von Stratus Always-on-Lösungen mit der Analyseplattform von FogHorn adressiert diese Bedenken mit fortschrittlicher Überwachung und Diagnose, Optimierung der Maschinenleistung, proaktiver Wartung und betrieblicher Intelligenz, die die heutigen industriellen Automatisierungssysteme rund um die Uhr schützen und optimieren.

"Die Kunden von FogHorn benötigen hochleistungsfähige Edge-Verarbeitung für ihre fortschrittlichen IIoT-Implementierungen, optimierte Analysen und heterogene Anwendungen, die so nah wie möglich an den Steuerungssystemen und der physischen Sensorinfrastruktur gehostet werden sollen", sagte David King, CEO von FogHorn Systems. "Durch die Partnerschaft mit Stratus und die Nutzung der branchenführenden, kontinuierlich verfügbaren Edge-Infrastruktur haben unsere Kunden die Gewissheit, dass ihre FogHorn-Plattform immer einsatzbereit ist."

Dave Laurello, CEO von Stratus, erklärt: "Je mehr Anwendungen automatisiert und vernetzt werden, desto wichtiger ist es für Kunden, eine hochzuverlässige, kontinuierlich verfügbare und betrieblich einfache Edge-Infrastruktur zu haben, um einen echten IIoT-Geschäftswert zu erzielen. Indem wir unsere bewährte, immer verfügbare Edge-Infrastruktur mit der Analytik von FogHorn zusammenbringen, profitieren unsere gemeinsamen Kunden nicht nur von der Leistung der Echtzeit-Datenverarbeitung am Edge, sondern auch davon, dass sie diese Anwendungen ohne das Risiko von Ausfallzeiten betreiben können, wodurch aufschlussreiche Geschäftsentscheidungen zur neuen Normalität werden. Stratus freut sich darauf, seine unübertroffene Erfahrung zu nutzen und sie auf die transformative Natur des Edge anzuwenden, die eine neue Architektur erfordert, um die globalen industriellen Automatisierungsanforderungen zu erfüllen, die traditionelle data center und cloud Modelle heute nicht erfüllen können."

Zusätzliche Ressourcen:

Über FogHorn Systems

FogHorn ist ein führender Entwickler von "Edge Intelligence"-Software für industrielle und kommerzielle IoT-Anwendungslösungen. Die Lightning-Softwareplattform von FogHorn bringt die Leistung fortschrittlicher Analysen und maschinellen Lernens in die On-Premises-Edge-Umgebung und ermöglicht eine neue Klasse von Anwendungen für fortschrittliche Überwachung und Diagnose, Optimierung der Maschinenleistung, proaktive Wartung und betriebliche Intelligenz-Anwendungsfälle. Die Technologie von FogHorn eignet sich ideal für OEMs, Systemintegratoren und Endkunden in den Bereichen Fertigung, Energie- und Wasserversorgung, Öl und Gas, erneuerbare Energien, Bergbau, Transport, Gesundheitswesen, Einzelhandel sowie Smart Grid-, Smart City-, Smart Building- und Connected Vehicle-Anwendungen.

Über Stratus Technologien

Stratus reduziert die Komplexität, geschäftskritische Anwendungen rund um die Uhr am Laufen zu halten. Stratus' Technologien verhindern proaktiv ungeplante Ausfallzeiten sowohl auf data center als auch am Edge, und unsere Services stellen sicher, dass alle Probleme behoben werden, bevor der Kunde sie braucht. Global agierende Fortune-500-Unternehmen und kleine mittelständische Betriebe in einer Vielzahl von Branchen auf der ganzen Welt verlassen sich seit mehr als 35 Jahren auf Stratus für eine betrieblich einfache, kontinuierliche Verfügbarkeit. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.stratus.com oder folgen Sie auf Twitter @StratusAlwaysOn.

Presse-Kontakte

Stratus
Sally Comollo
sally.comollo@stratus.com
+1 978-461-7101

FogHorn
Caitlin Haskins
chaskins@10Fold.com
+1 415-800-5369