Rückgabe und Austausch im Rahmen der Garantie

Hinweise zum Austausch und zur Rückgabe von Garantieteilen

Die ftServer-Produkte sind durch einen Hardware-Garantievertrag abgedeckt. Die Bedingungen der Garantievereinbarung für die entsprechende ftServer-Hardware entnehmen Sie bitte dem Abschnitt über die Softwarelizenz und die Hardwaregarantie für ftServer-Produkte auf dieser Website.

Kunden, die ein ftServer-System von Stratus erworben haben, können über das auf dieser Seite beschriebene Verfahren ein von dieser Garantie abgedecktes ftServer-Teil (eine Customer Replaceable Unit, kurz „CRU“) an Stratus Technologies zurücksenden oder unter diese Garantie fallende Mängel melden. Falls Sie das ftServer-Produkt von einem anderen Anbieter als Stratus erworben haben, machen Sie bitte diesem gegenüber Ihren Garantieanspruch geltend.

Hinweis: Falls Sie ein ftServer-Serviceprogramm von Stratus erworben haben, wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Stratus-Servicetechniker, um ein Ersatzteil anzufordern. Stratus-Servicezentren befinden sich in den Kundenbetreuungszentren weltweit.

  1. Um einen Fehler zu melden oder ein beschädigtes Teil zurückzugeben, lesen Sie bitte den Abschnitt Kennzeichnung von Customer Replaceable Units von Stratus-Server-Systemen auf dieser Website, um festzustellen, ob es sich bei dem fehlerhaften Teil um eine Customer-Replaceable Unit (CRU) handelt. Bei einer CRU wird vom Kunden erwartet, dass er das Teil selbst auswechselt. Handelt es sich bei dem Teil um eine Field Replaceable Unit (FRU), sind Kunden möglicherweise verpflichtet, den eigentlichen Austausch des Teils auf Zeit- und Materialbasis bei ihrem Händler oder bei Stratus in Auftrag zu geben.
  2. Notieren Sie die folgenden Informationen über das Teil und/oder das System:
    1. Teilenummer
    2. Seriennummer des Teils
    3. Standort-ID
    4. Auftragsnummer
    5. Seriennummer des Systems
  3. Rufen Sie beim örtlichen Stratus-Servicezentrum an. Stratus-Servicezentren befinden sich in den Kundenbetreuungszentren weltweit.
  4. Das Kundenbetreuungszentrum prüft den Garantieanspruch für das fehlerhafte Teil.
  5. Wenn das Kundenbetreuungszentrum feststellt, dass das Teil eine CRU ist, Garantie besteht und es ausgetauscht werden sollte, erhält der Kunde eine RA-Nummer (Return Authorization) sowie eine Versandadresse, an die er das fehlerhafte Teil zurücksenden muss. Falls das Teil keine CRU ist, muss der Kunde möglicherweise einen Auftrag für Zeit- und Materialaufwand einreichen, damit ein qualifizierter Techniker das betreffende Teil vor Ort auswechselt.
  6. Der Kunde sendet das Teil an die angegebene Adresse zurück, wobei die RA-Nummer außen an der Verpackung zu sehen sein muss.
  7. Sobald das Garantieteil repariert bzw. ersetzt wurde, wird es an die Lieferanschrift zurückgesendet, in Schritt 3-5 bei den RA-Informationen aufgenommen wurde.

Hinweis: Abbildungen zur Identifizierung von ftServer-Produkten als CRU oder FRU können im Abschnitt Kennzeichnung von Customer Replaceable Units von Stratus-Server-Systemen dieser Website gefunden werden. Die Informationen auf dieser Website können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Falls ein Teil nicht eindeutig als FRU oder CRU identifiziert werden kann, wird es als FRU behandelt. Beispiel: Ein als DRU (interne Bezeichnung bei Stratus) gekennzeichnetes Teil ist ein FRU.

Die obigen Anweisungen gelten für die Rücksendung von Teilen, die noch Garantie haben. Kunden, die ein ungenutztes Produkt innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt zurückgegeben möchten, gehen bitte wie im Folgenden beschrieben vor.

Rückgabe von unbenutzten ftServer®-Produkten

Die folgenden Anweisungen gelten ausschließlich für die Rückgabe von unbenutzten Produkten innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt.

Sollten Sie die Endnutzer-Lizenzvereinbarung („EULA“) nicht akzeptieren, dürfen Sie die Produkte weder installieren, verwenden noch länger als zehn (10) Tage nach dem Datum, an dem Sie die Produkte in Empfang genommen haben, behalten. Wenn Sie die Produkte installieren, verwenden oder länger als zehn (10) Tage nach dem Datum, an dem Sie die Produkte in Empfang genommen haben, behalten, verpflichten Sie sich zur Einhaltung der Bedingungen der Endnutzer-Lizenzvereinbarung (EULA).

Falls Sie ein unbenutztes Produkt innerhalb von zehn Tagen nach Empfang, wie im obigen Abschnitt beschrieben, zurückgeben möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren örtlichen Stratus-Vertriebsrepräsentanten oder an den Stratus-Händler, bei dem Sie das Produkt erworben haben. Die entsprechenden Telefonnummern entnehmen Sie bitte der Liste unserer Vertriebsniederlassungen.