Stratus nimmt gemeinsam mit Rockwell an der 25. jährlichen Automatisierungsmesse in Atlanta teil

Besuchen Sie Stratus am Stand #1463 und erfahren Sie, wie Stratus die Modernisierung der Automatisierung unterstützt.

MAYNARD, Massachusetts, 7. November 2016 - Stratus Technologies, Inc. der führende Anbieter von Lösungen für kontinuierliche Verfügbarkeit, gab heute sein Sponsoring der 25. jährlichen Rockwell Automation Fair bekannt, die am 9. und 10. November 2016 im Georgia World Congress Center stattfindet.

"Wir freuen uns, auch in diesem Jahr wieder die Rockwell Automation Fair zu sponsern", sagt EJ Schmidt, Vice President, Global and Corporate Marketing, Stratus Technologies. "Die Veranstaltung kommt für uns zum richtigen Zeitpunkt, da sie mit dem Start unserer globalen Modernize Automation-Kampagne zusammenfällt. Die alternde Infrastruktur der Betriebstechnik (OT) zwingt Industrieunternehmen dazu, ihre Automatisierungsumgebung zu modernisieren, um die Anlageneffizienz zu steigern, von der Anwendungskonsolidierung zu profitieren und eine höhere Rendite zu erzielen. Mit zunehmender Abhängigkeit von Anwendungen wie SCADA, HMI, Historian und MES wird die Beseitigung ungeplanter Ausfallzeiten noch kritischer, was eine risikofreie Virtualisierung mit Stratus zu einem Muss für erfolgreiche Implementierungen macht."

Besuchen Sie Stratus am Stand #1463, um zu erfahren, wie Stratus die Modernisierung der Automatisierung unterstützt, und sehen Sie Live-Demos des Stratus ftServer® - der bewährten fehlertoleranten Plattform zur Vermeidung von Ausfallzeiten, zur Abmilderung der Risiken der Virtualisierung und zur Gewährleistung einer durchschnittlichen Lebensdauer von 6+ Jahren. Die Besucher erhalten außerdem Zugang zu Stratus' neuem Best Practices Kit für die Modernisierung der Automatisierung, das Tools und Best Practices umfasst, um:

  • Eliminierung ungeplanter Ausfallzeiten von SCADA- und ICS-Anlagen
  • Leistungssteigerung mit modernisierter OT
  • Optimieren Sie die Effizienz und treiben Sie die Anlageninnovation mit Virtualisierung voran
  • Entwicklung eines zukunftsfähigen OT-Systems zur Unterstützung von IIoT und neuen Anwendungen

Zusätzlich zu den Live-Demonstrationen auf dem Stand von Stratus wird Frank Hill, Director of Business Development bei Stratus, den mit Spannung erwarteten Track "Virtualization for the Connected

Enterprise", wo er erörtern wird, wie Virtualisierung außerhalb des Rechenzentrums am besten implementiert werden kann, um eine modernisierte Infrastruktur auf Ihrem Weg zu einem Connected Enterprise zu unterstützen. Die Sitzung findet am Mittwoch, dem 9. November, und Donnerstag, dem 10. November, um 9 Uhr morgens statt.

Für die neuesten Nachrichten, Updates und Informationen folgen Sie uns auf Twitter unter @StratusAlwaysOn oder besuchen Sie unsere Website unter www.stratus. com.

Über Stratus Technologien

Stratus Technologies ist der führende Anbieter von infrastrukturbasierten Lösungen, die Anwendungen in der heutigen "Always-on"-Welt kontinuierlich am Laufen halten. Stratus ermöglicht die schnelle Bereitstellung von "Always-on"-Infrastrukturen, von Unternehmensservern bis hin zu Clouds, ohne Änderungen an den Anwendungen vorzunehmen. Stratus' flexible Lösungen - Software, Plattform und Services - verhindern Ausfallzeiten, bevor sie entstehen, und sorgen für eine ununterbrochene Leistung der wesentlichen Geschäftsabläufe. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.stratus.com oder folgen Sie auf Twitter @StratusAlwaysOn.

Stratus und das Stratus Logo sind Marken oder eingetragene Marken von Stratus Technologies Bermuda Ltd. Alle anderen Marken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Ansprechpartner für Medien

Sally Bate
Direktorin, Unternehmens- und Marketingkommunikation
+1 978-461-7518
sally.bate@stratus.com