Eine Verpflichtung zur Sicherstellung der Verfügbarkeit geschäftskritischer Anwendungen

Exekutive Führung

Stratus Dave Laurello

David C. Laurello

Vorstandsvorsitzender, Präsident und Chief Executive Officer

Seit 2000 leitete Dave Stratus als Präsident und CEO, einschließlich der Entwicklung vom Marktführer im Bereich der Hochverfügbarkeits-Verarbeitungstechnologie zu einem führenden Anbieter von fehlertoleranten und hochverfügbaren Computing-Plattformen für eine breite Palette von Branchen. Er kam von Lucent Technologies zu Stratus zurück, wo er als Vice President und General Manager von Converged Network Solutions den Geschäftsbereich leitete und gleichzeitig Engineering, Produktmanagement und Marketing beaufsichtigte. Vor seiner Zeit bei Lucent war er Vice President of Engineering bei Ascend Communications' Carrier Signaling & Management Business. Von 1995 bis 1998 war er als Stratus' Vice President of Hardware Engineering & Product Planning tätig. Zuvor hatte er leitende Positionen inne, darunter Senior Engineering Management bei Digital Equipment Corporation.

Dave hat einen Bachelor of Science in Elektrotechnik und einen MBA von der University of Massachusetts. Er ist im Vorstand der Manning School of Business an der University of Massachusetts Lowell und des Massachusetts High Technology Council.

Walter Loh

Finanzvorstand

Walter Loh ist seit 2019 als Chief Financial Officer für Stratus tätig. Zusätzlich zu seiner Rolle als CFO beaufsichtigt Walter alle Aspekte der globalen IT für Stratus. Bevor er zu Stratus kam, war Walter Loh über zwei Jahre lang CFO bei Mavenir, wo er für die globalen Finanzoperationen und -prozesse verantwortlich war. Vor Mavenir war er als Executive Vice President und CFO für Xura Inc. tätig. Bevor er zu Xura kam, war Walter Operating Executive der Siris Capital Group, zu der er 2007 kam. Er begann seine Karriere in der Mergers and Acquisitions-Gruppe von Goldman Sachs. Walter hat einen BS in Wirtschaftswissenschaften von der Wharton School und einen BAS von der School of Engineering and Applied Science der University of Pennsylvania. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen globale Finanzen, Unternehmensstrategie, Private Equity und Investment Banking.

Johannes Vicente

Technischer Direktor

John Vicente kam 2019 als Chief Technology Officer zu Stratus . Als CTO ist John der technische Evangelist für das Unternehmen, der die Sichtweise von Stratusauf die Edge- und IoT-Landschaft entwickelt und fördert. Er arbeitet eng mit Mitgliedern des Stratus Business Line Managements, der Technik und den GTM-Teams vor Ort zusammen.

John kam von Intel zu uns, wo er die letzten 25 Jahre in zunehmend verantwortungsvollen Positionen verbrachte. Zuletzt leitete er das CTO Office für Industrial IoT, wo er in einem breiten industriellen Sektor tätig war, darunter Prozess- und diskrete Fertigung, Öl und Gas sowie intelligente Gebäude. Er half dabei, die architektonische Strategie und Roadmaps für Intels aktuelle industrielle edge computing Technologien und Produkte zu definieren. Vor seiner Tätigkeit bei Intel war John 7 Jahre bei Digital Equipment Corporation in verschiedenen technischen Funktionen tätig. John erhielt seinen PhD in Elektrotechnik von der Columbia University und einen MS in Elektrotechnik und Computertechnik von der USC. Seinen BS in Elektrotechnik und Computertechnik erwarb er an der Northeastern University.

Dara Ambrose

Vizepräsident, Technik

Dara Ambrose kam 1997 zu Stratus und hatte verschiedene Positionen im technischen Management inne, bevor sie zum Vice President of Engineering ernannt wurde. Dara ist für die Leitung der gesamten Stratus Produktentwicklung verantwortlich, einschließlich der Verwaltung der Beziehungen zu wichtigen Technologie- und Entwicklungspartnern.

Dara kam ursprünglich zu Stratus , um das Firmware-Entwicklungsteam des Unternehmens in Dublin zu leiten. Er war Teil des Teams, das das erste Stratus ftServer Produkt entwickelte und er leitete die Entwicklungsteams für mehrere nachfolgende Generationen von ftServer. Nach der Übernahme von Marathon leitete Dara auch das Team, das das Software-Produkt von Marathon mit dem Software-Produkt von Stratus integrierte, was zu dem everRun Enterprise-Produktset führte.

Vor Stratus entwickelte Dara Software-Entwicklungstools für eingebettete Systeme bei Ashling Microsystems und leitete das für SCADA-Produkte zuständige Ingenieurteam bei DATAC Control International. Dara hat einen Bachelor of Engineering von der University of Limerick in Irland und ein Certified Diploma in Accounting and Finance von der ACCA.

Jason Andersen

Vizepräsident, Business Line Management

Jason Andersen ist Vice President of Business Line Management und verantwortlich für die Festlegung der Produkt-Roadmaps und Go-to-Market-Strategien für Stratus Produkte und Services. Jason Andersen verfügt über ein tiefes Verständnis sowohl für On-Premise- als auch für cloud -basierte Infrastrukturen und ist seit fast 20 Jahren für die erfolgreiche Markteinführung von Produkten und Dienstleistungen verantwortlich.

Bevor er 2013 zu Stratus kam, war Jason Director of Product Line Management bei Red Hat. In dieser Rolle war er für die Go-to-Market-Strategie, Produkteinführungen und -einführungen sowie das Produktmarketing für die JBoss-Anwendungsprodukte verantwortlich. Zuvor hatte Jason auch Positionen im Produktmanagement bei Red Hat und der IBM Software Group inne.

Stephen Greene

Vice President of Global Marketing and Business Development

Stephen Greene is Vice President of Global Marketing and Business Development at Stratus. He joined the company in 2019 bringing expertise in creating growth and brands and in leading change to solve complex go-to-market challenges.

Prior to Stratus, Stephen was Vice President, Marketing at AspenTech. Stephen also spent more than ten years at Textron where he held leadership positions including Vice President of Business Development for Textron Systems’ Unmanned Systems division and Vice President of Marketing & Communications across nine business units. Earlier in his career, Stephen was Vice President at Brodeur, a global marketing and communications agency.

Stephen received his Bachelor of Science in Marketing from Providence College, and has completed executive programs at The Kellogg School of Management at Northwestern, The Fuqua School of Business at Duke University, and Thunderbird School of Global Management.

David Harrington

Vizepräsident, Dienstleistungserbringung und Lieferkette

David Harrington ist der Vice President of Services Delivery and Supply Chain bei Stratus. Er kam 2009 zu diesem Unternehmen und ist für alle Facetten der globalen Lieferkette und Fertigung von Stratuszuständig, einschließlich Beschaffung, Qualitätsmanagement und Management der externen Vertragshersteller von Stratus. Vor dieser Funktion war Dave 5 Jahre lang als Vice President of Supply Chain Operations & Manufacturing bei Egenera Inc. tätig. Bevor er diese Position übernahm, war er Mitbegründer und Präsident von Allied Supply Chain Solutions und hatte leitende Positionen bei Narad Networks, ACT Manufacturing und Data General inne. Dave ist ein Absolvent des Westfield State College und hat einen Bachelor of Arts in Wirtschaftswissenschaften.

Bob Kellegrew

Vizepräsident der Personalabteilung und Chefsyndikus

Bob ist Vice President of Human Resources und General Counsel bei Stratus und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmensrecht und Personalwesen bei einer Reihe erfolgreicher Unternehmen, die von privaten Start-ups bis hin zu börsennotierten Unternehmen mit mehreren Millionen Dollar reichen. Er war Vice President, General Counsel und Secretary bei Tech Target, einem börsennotierten Medienwerbeunternehmen mit einem Umsatz von 100 Millionen Dollar. Vor Tech Target war er Senior Vice President of Human Resources & General Counsel bei Emptoris Inc, einem 100-Millionen-Dollar-Unternehmen/SaaS-Softwareunternehmen, das von IBM übernommen wurde. Darüber hinaus hat er für eine Reihe von Technologieunternehmen gearbeitet, darunter SpeechWorks International, das 2003 von Nuance übernommen wurde, Picturetel Corporation und FTP Software. Bob arbeitete zuvor auch für Stratus in den Funktionen Assistant General Counsel und Division Counsel für Nordamerika. Er verfügt über einen breit gefächerten juristischen Hintergrund und spielte eine Schlüsselrolle bei einer Reihe von bedeutenden Initiativen, die Fusionen, Übernahmen, strategische Partnerschaften, Corporate Governance und Vertragsmanagement umfassten.

Hohes Management

Edward Chow

Vizepräsident, Vertrieb und Dienstleistungen Asien-Pazifik

Edward kam 2019 als Vice President, Asia Pacific Sales & Services, zu Stratus . In dieser Rolle ist Edward verantwortlich für die Förderung des Umsatz- und Rentabilitätswachstums in der gesamten Region sowie für die Kultivierung eines strategischen Fokus bei der Entwicklung der edge computing und IoT-Märkte. Edward verfügt über mehr als 20 Jahre fortschrittliche Erfahrung sowohl in Unternehmen der Informationstechnologie als auch in Unternehmen für Industrielösungen, wo er eine Reihe von Führungspositionen in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Geschäftsentwicklung, Dienstleistungen, Betrieb und Finanzen innehatte. Vor Stratus hatte er die Rolle des General Managers bei TSI Asia Pacific HQ inne. Während seiner Karriere hatte Edward mehrere internationale Einsätze in China, Japan, Taiwan, Kanada und Singapur, wo er kulturübergreifende Teams und matrizierte Organisationen leitete. Edward hat einen Abschluss als Elektroingenieur von der University of Waterloo und einen Master of Business Administration von der University of Toronto. Edward ist außerdem ein Chartered Financial Analyst (CFA).

Yoshitake Matsumoto

Präsident, Japan

Mr. Matsumoto ist Präsident von Stratus Japan und verantwortlich für die Leitung aller Bereiche des Japan-Geschäfts, einschließlich Strategie, Vertrieb, Dienstleistungen und Support. Er verfügt über umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im Technologiebereich, die er in früheren leitenden Positionen in Japan erworben hat. Zuletzt war Mr. Matsumoto Präsident und CEO der SYNNEX Infotec Corporation, einem der Top 3 IT-Distributoren in Japan. Vor SYNNEX hatte er verschiedene Führungspositionen bei Hewlett-Packard inne, darunter Director of Alliances, Director und General Manager für Enterprise Storage und Server.

Joseph Rich

Vizepräsident, Vertrieb und Service für Nord- und Südamerika

Joseph Rich kam 2019 als Vice President, Americas Sales and Service, zu Stratus Technologies. Er ist verantwortlich für die Förderung des Umsatz- und Margenwachstums in der gesamten Region Amerika sowie für die Pflege eines strategischen Fokus auf die Entwicklung der Märkte für Edge-basierte und industrielle Automatisierung.

Joseph kommt zu Stratus mit umfangreicher Erfahrung, darunter 20 Jahre Erfahrung in der Industrieautomation, beginnend als Fertigungsingenieur und dann in verschiedenen Vertriebs- und Führungspositionen. Er kommt von der Belden Corporation zu Stratus , wo er die letzten viereinhalb Jahre als Leiter des globalen Vertriebs und Marketings für ProSoft Technology und als Vertriebsleiter für Amerika für Tripwire tätig war.

Jim Robichaud

Vizepräsident, Vertrieb

Jim Robichaud kam 1988 zu Stratus und hatte verschiedene Managementpositionen im Bereich Rechnungswesen inne, bevor er zum Vice President Worldwide Sales and Operations ernannt wurde. Jim Robichaud ist verantwortlich für die Leitung aller Facetten des Vertriebsbetriebs auf globaler Basis, einschließlich der Planung und Ausführung von Vertriebsstrategien und -prozessen. Jim erwarb einen Bachelor-Abschluss in Rechnungswesen und einen MBA am Assumption College.

Richard Sharod

Vizepräsident, EMEA Vertrieb und Dienstleistungen

Richard Sharod übernahm im März 2019 die Rolle des Vice President für EMEA und ist für die Leitung aller Vertriebs-, Service- und Geschäftsentwicklungsinitiativen in ganz Europa, Russland, Afrika und dem Nahen Osten verantwortlich. Seit seinem Eintritt in das Unternehmen im Jahr 1987 hatte Richard Sharod mehrere Schlüsselpositionen bei Stratus inne, darunter zuletzt die Position des Director of Sales and Business Development für die Region Afrika und Naher Osten. Er war maßgeblich daran beteiligt, das Wachstum in der EMEA-Region voranzutreiben, einschließlich der Gründung unserer Vertriebs- und Support-Niederlassung in Südafrika, was zu einem kanalzentrierten Vertriebsmodell führte, das sich auf den gesamten afrikanischen Kontinent ausdehnt. Seine Leidenschaft gilt unseren Kunden und der Aufrechterhaltung ihrer Geschäfte.