Softwarelösung für kontinuierliche Anwendungsverfügbarkeit im gesamten Netzwerk

Verhindert Anwendungsausfälle und wahrt die Datenintegrität durch standortübergreifenden Anwendungsschutz – einfach und kostengünstig

Alle führenden Supermärkte, die ein Höchstmaß an Servicequalität erwarten, zählen zu unseren Kunden. Das heißt, dass wir bei der Auswahl unserer Anbieter große Sorgfalt walten lassen.

Renato Pizzo
Managing Director, Frigoscandia Italy

Für Anwendungen, bei denen absolut kein Ausfall eintreten darf, ist everRun im gesamten Netzwerk, in allen Branchen und für Unternehmen aller Größenordnungen die Lösung für kontinuierliche Verfügbarkeit, auf die Sie sich angesichts der ständig steigenden Anforderungen in dieser Always-On-Welt verlassen können.

Mit everRun lässt sich die Verfügbarkeit von Anwendungen – nicht nur manchmal, sondern immer – mühelos erreichen: Die softwarebasierte Lösung verbindet zwei Server über eine Virtualisierungsplattform, die geschützte virtuelle Maschinen in Paaren zusammenstellt, um eine einzige Betriebsumgebung zu schaffen. Die gesamte Anwendungsumgebung – einschließlich der Daten im Hauptspeicher – wird von everRun repliziert. So wird sichergestellt, dass die Anwendungen ohne Unterbrechung oder Datenverlust kontinuierlich weiterlaufen. Fällt eine physische Maschine aus, wird die Anwendung auf der anderen physischen Maschine weiter ausgeführt – ohne Unterbrechung und ohne Datenverlust. Fällt eine Hardwarekomponente aus, setzt everRun die funktionstüchtige Komponente des Zweitsystems so lange ein, bis die fehlerhafte Komponente repariert oder ersetzt wird.

Der Verfügbarkeitsschutz ist nicht auf Bedrohungen für Server, Speichersysteme oder Betriebssysteme begrenzt. Ungeplante Ausfallzeiten können durch lokale Stromausfälle oder gebäudeweite Probleme verursacht werden. Ist ein Standort von einer Katastrophe betroffen, sorgt everRun SplitSite dank der synchronen, standortübergreifenden Datenreplikation dafür, dass die Anwendungen und Daten sofort am anderen Standort verfügbar sind – auf dem aktuellen Stand und vollständig betriebsbereit, d. h. am zweiten Standort ist kein IT-Personal erforderlich. Und wenn der ausgefallene Standort wieder betriebsbereit ist, führt everRun SplitSite automatisch eine erneute Synchronisation der Festplatten und des VM-Speichers durch.

Mit everRun® Monitor (unterstützt von Sightline Assure®) erweitern Sie Ihren Verfügbarkeitsschutz um eine zentrale, einheitliche Sicht auf alle everRun-Systeme – von der Hardware, auf der sich everRun befindet, bis hin zu den Betriebssystemen und Softwareanwendungen, die auf everRun ausgeführt werden. Zudem können Sie sich mit dieser Lösung Einblick in den Status und den Zustand vieler externer Geräte wie Netzwerkkomponenten, Arbeitsstationen und Edge-Geräte (Kameras, Controller, NVRs usw.) verschaffen. Diese Geräte stellen alle wichtige Teile Ihrer Gesamtlösung dar, die für eine unterbrechungsfreie Ausführung der Betriebsumgebung erforderlich sind.

Wesentliche Vorteile

  • Proaktive Risikovermeidung durch ständige Replikation, um Ausfallzeiten zu verhindern
  • Auf Anwendungen und externe Geräte erweiterter Verfügbarkeitsschutz
  • Schutz vor lokalen Stromausfällen, gebäudeweiten Problemen oder Ausfällen physischer Maschinen
  • Schnelle Erfüllung von Geschäftsanforderungen und optimierte Ressourcenauslastung
  • Kontinuierliche Anwendungsverfügbarkeit ohne komplexe Konfiguration
  • Geringe Gesamtbetriebskosten dank einer Industriestandard-Infrastruktur nach dem und flexibler Speicheroptionen
  • Vermeidung von Ausfallzeiten mit den zusätzlichen Vorteilen der Virtualisierung

Wesentliche FunktionenVorteile und Nutzen für Kunden:

 Icon-Lockstep-Technology

Verfügbarkeitsschutz für Anwendungen

• Der Status der Anwendungsumgebung wird von everRun automatisch gespiegelt – einschließlich der Daten im Hauptspeicher. So wird sichergestellt, dass Anwendungen ohne Unterbrechung oder Datenverlust kontinuierlich weiterlaufen.

• Mit everRun® Monitor (unterstützt von Sightline Assure®) können Sie den Verfügbarkeitsschutz so erweitern, dass abgestürzte Anwendungen automatisch neu gestartet werden. Sightline liefert Ihnen Informationen über den Status und die Funktionstüchtigkeit jedes externen Geräts, damit Ihre gesamte Umgebung in Betrieb bleibt.

 

Icon-Simplified-Configuration

Umfassender Verfügbarkeitsschutz

• Ist ein Standort von einer Katastrophe betroffen, sorgt everRun SplitSite dank der synchronen, standortübergreifenden Datenreplikation dafür, dass die Anwendungen und Daten sofort am anderen Standort verfügbar sind – auf dem aktuellen Stand und vollständig betriebsbereit, d. h. am zweiten Standort ist kein IT-Personal erforderlich.

• Und wenn der ausgefallene Standort wieder betriebsbereit ist, führt everRun SplitSite automatisch eine erneute Synchronisation der Festplatten und des VM-Speichers durch.

 Icon-System-Generated-Replacement-Ordering

Einfach auswählbare Verfügbarkeitsstufen

Bei everRun legen Sie den Verfügbarkeitsgrad für jede virtuelle Maschine fest:

• Fehlertoleranter Modus: Entwickelt für Unternehmen, die fehlertoleranten Schutz oder fehlertoleranten Schutz und Hochverfügbarkeitsschutz benötigen.

• Hochverfügbarkeitsmodus: Entwickelt für Anwendungen, die zwar geschützt werden müssen, aber keinen vollständigen, statusbehafteten Datenschutz erfordern.

 Icon-Flexible-Storage

Flexible Einrichtung und Administration

• everRun bietet kontinuierliche Verfügbarkeit, ohne dass vorhandene Anwendungen geändert, Verbindungen zwischen den Servern verwaltet oder geteilte Speichersysteme konfiguriert werden müssen.

• Die einfach verwendbare Managementkonsole von everRun erlaubt die flexible Konfiguration von virtuellen Maschinen, Netzwerkverbindungen und Speicherlösungen, um Ihre Anwendungen zu optimieren.

 Icon-Automated-Uptime-Layer

Hardware-Unterstützung nach dem Industriestandard

• everRun unterstützt eine Vielzahl an x86-Standardservern mit Intel-Prozessoren, sodass Sie weiterhin von den vorhandenen IT-Kenntnissen Ihrer Mitarbeitern profitieren können.

• Entsprechend den Leistungs- und Datenanforderungen Ihrer Anwendungen können Sie Ihr everRun-System mit internem oder externem Speicher einrichten.

 Icon Performance Monitoring

Integrierte Virtualisierung

• Mit everRun erhalten Sie den höchstmöglichen Grad an Verfügbarkeit für virtuelle Umgebungen. Anwendungen werden automatisch vor Hardware-Ausfällen geschützt – ohne Verlust von Daten, Transaktionen oder Verbindungen.

• Außerdem können Unternehmen mit everRun mehr Anwendungen auf einer Plattform ausführen. Dadurch verringert sich der Administrationsaufwand, was wiederum zu Kosteneinsparungen beim IT-Team und der Infrastruktur führt.

 Icon-Proactive-Availability-Management

Serviceleistungen von Stratus

Stratus bietet ein breites Angebot an Serviceleistungen an, um Sie bei allen Anforderungen zu unterstützen. Ob Unterstützung durch unsere Experten, Managed Services, 24/7-Support oder Schulungen – mit uns erhalten Sie das gesamte Paket.

Auf Anwendungen und externe Geräte erweiterter Verfügbarkeitsschutz

Mit everRun® Monitor (unterstützt von Sightline Assure®) können Sie den Verfügbarkeitsschutz so erweitern, dass abgestürzte Anwendungen automatisch neu gestartet werden. Sightline liefert Ihnen Informationen über den Status und die Funktionstüchtigkeit jedes externen Geräts, damit Ihre gesamte Umgebung in Betrieb bleibt.

Share